M. Markefka
S. Breuer

Sr. Margarethe ist die zentrale Ansprechpartnerin für alle Patienten unseres Darmkrebszentrums, sowie deren Angehörige. Alle Tumorpatienten werden von ihr besucht und beraten. Sie begleitet die Chefarztvisiten, betreut die onkologische Pflegevisite, besucht regelmäßig die Tumorkonferenzen, ist Teil des Leitungsteams des Darmkrebszentrums, stellt Kontakte zur Ernährungsberatung und zur Seelsorge her. Sie wiederholt Erklärungen zur Tumorerkrankungen, ist Trost- und Ansprechpartner, führt hierzu Beratungsgespräche mit den Betroffenen und deren Angehörigen und ist damit wesentlicher Bestandteil unseres Zentrums. Sie ermittelt den Bedarf einer psychoonkologischen Beratung und stellt auch hier den Kontakt her. Sr. Margarethe führt den Gesprächskreis in der Gastroenterologie des St. Marien-Hospitals. Sr. Sabine ist die ständige Vertretung von Sr. Margarethe und ebenfalls onkologische Fachschwester.

 

Sr. Margarete bietet jeden Mittwoch von 13:30-14:30 Uhr nach telefonischer Voranmeldung unter 02306/775599 eine Sprechstunde für Angehörige an. Des Weiteren biete sie jeden Dienstag von 14:00 – 15:00 Uhr eine Entspannungseinheit für Tumorpatienten. Sie ist in der onkologischen Fortbildung des Pflegedienstes engagiert und erweitert stetig ihr Wissen durch entsprechende fachspezifische Fortbildungen.