Wir suchen Sie für unsere Medizinische Klinik l, Kardiologie, Pneumologie,
Elektrophysiologie, Intensivmedizin (Chefarzt Prof. Dr. Ch. Perings) als

ASSISTENZÄRZTINNEN/ASSISTENZÄRZTE in Voll- oder Teilzeitbeschäftigung

Für Ihre individuelle Weiterbildung zur/zum Fachärztin/Facharzt für Innere Medizin, Kardiologie, Pneumologie oder Intensivmedizin bieten wir Ihnen das komplette Spektrum einer leistungsstarken und hochmodernen Abteilung:

Kardiologie:

  • Komplette nichtinvasive Kardiologie u. a. mit TTE, TEE, Stress- und Kontrastecho, Telekardiologie
  • Invasive Kardiologie inkl. FFR-Messung, IVUS, PTCA, Stentimplantationen, Rotablationen, IABP.
  • Rhythmologie mit Schrittmacher-, ICD- und biventrikulären Systemimplantationen einschl. telemedizinischer Nachsorge. Elektrophysiologische Untersuchungen und Ablationen aller ventrikulärer- und supraventrikulärer Arrhythmien einschl. Vorhofflimmern in Verbindung mit Navigationssystem.
  • Die Medizinische Klinik I hält zwei neue Herzkathetermessplätze sowie 16 Telemetrieplätze vor.
  • Kardio-CT und -MRT in enger Kooperation mit unserer Klinik für diagnostische und interventionelle Radiologie

Pneumologie:

  • Flexible und starre Bronchoskopien in hoher Stückzahl mit allen wesentlichen aktuellen diagnostischen und therapeutischen Verfahren einschließlich endobronchialem Ultraschall (EBUS) und Stentimplantation
  • Diagnostische und therapeutische Thorakoskopie
  • Umfangreiche Funktionsdiagnostik einschließlich Bodyplethysmographie inkl. DCO-Messung und Spiroergometrie
  • Fachgebundene medikamentöse Tumortherapie (Chemotherapie)
  • Kooperation mit einem ambulanten Schlaflabor am Krankenhaus.

Es besteht eine enge Kooperation mit der thoraxchirurgischen, nuklearmedizinischen und strahlentherapeutischen Abteilung sowie dem am Krankenhaus niedergelassenen Onkologen und Pneumologen.

Die Hämodialyse wird in Kooperation mit niedergelassenen Nephrologen im Hause durchgeführt.

Gemeinsam sind die Chefärzte der Medizinischen Klinik I und II zur vollen Weiterbildung für Innere Medizin ermächtigt. Hierbei besteht die Möglichkeit der Rotation innerhalb der beiden Medizinischen Kliniken. Der bodengebundene Rettungsdienst wird von den Medizinischen Kliniken I und II gefahren. Die entsprechende Fachkunde kann selbstverständlich erworben werden, die Kosten hierfür werden erstattet. Die Versorgung der Intensivstation erfolgt im eigenständigen Schichtdienst durch die Medizinischen Kliniken I und II. Die Weiterbildungsermächtigungen in den Bereichen Kardiologie, Pneumologie und Intensivmedizin liegen ebenfalls vor.

Ansprechpartner für weitere Auskünfte:

Herr Prof. Dr. med. Christian Perings, Chefarzt der Medizinischen Klinik I
Tel.: 02306-772350
E-Mail: perings.christian@klinikum-luenen.de

Ihre aussagefähige Bewerbung mit den üblichen Unterlagen (Lebenslauf, Tätigkeitsnachweis, Zeugnisse, beglaubigte Approbation) senden Sie bitte an

Klinikum Lünen - St.-Marien-Hospital GmbH
Frau Andrea Wibberg
Personaldirektorin
Altstadtstr. 23, 44534 Lünen
Tel. 02306 77-2260
E-Mail:
wibberg.andrea@klinikum-luenen.de

Gerne nehmen wir Ihre Bewerbung auch als E-Mail entgegen.
Bitte senden sie diese an bewerbung@klinikum-luenen.de.