01. April 2011

Pressemitteilung

Priv.-Doz. Dr. med. Christian Müller-Mai neuer Chefarzt der Klinik für Orthopädie und Unfallchirurgie

Der ursprünglich aus Berlin stammende Priv. Doz. Dr. med. Christian Müller-Mai wird Nachfolger von Prof. Dr. med. Dieter Rixen. Ab 01. April 2011 übernimmt Priv.-Doz. Dr. Müller-Mai die Leitung als Chefarzt der Klinik für Orthopädie und Unfallchirurgie. Durch seine große Erfahrung im Bereich der Unfallchirurgie und Orthopädie sowie in der Notfallmedizin kann er das bisherige Leistungsspektrum der Klinik für Orthopädie und Unfallchirurgie fortsetzen und zukunftsorientiert im Bereich der Hand- und Fußchirurgie erweitern. ?Wir freuen uns auf die künftige Zusammenarbeit mit Priv.-Doz. Dr. Müller-Mai. In den Vorstellungsgesprächen zeichnete er sich durch seine klaren Vorstellungen über die Entwicklungsmöglichkeiten der Fachabteilung aus, die mit unseren übereinstimmen. Wir sind uns sicher, mit ihm eine ausgezeichnete Wahl getroffen zu haben?, sagt  Axel Weinand als Geschäftsführer des Klinikums Lünen.

Priv.-Doz. Dr. Müller-Mai ist 50 Jahre alt und absolvierte sein Medizinstudium von 1980 bis 1986 an der Freien Universität Berlin, wo er auch promovierte. Nach seiner Ausbildung mit Stationen in der Pathologie, im Institut für Anatomie, Freie Universität Berlin sowie in der Chirurgie und Unfallchirurgie am Universitätsklinikum Benjamin Franklin, Charitè, habilitierte er 2001 für das Fach Chirurgie an der Freien Universität Berlin. Im Anschluss war er von 2001 bis 2004 Oberarzt in der Unfallchirurgie im Knappschaftskrankenhaus Bochum-Langendreer. Zwei Jahre lang war er Leitender Arzt des Notfallzentrums im Unfallkrankenhaus Berlin Marzahn. Anschließend übernahm er 2007 für ein Jahr die Leitung der Sektion Unfall- und Wiederherstellungschirurgie am Universitätsklinikum Heidelberg übernommen hat. Seit 2009 ist er Leitender Oberarzt in der Orthopädie und Unfallchirurgie im Knappschaftskrankenhaus Bochum-Langendreer, Universitätsklinikum der Ruhr-Universität Bochum. Er ist Facharzt für Chirurgie sowie für Orthopädie und Unfallchirurgie und trägt die Zusatzbezeichnungen für Unfallchirurgie, spezielle Unfallchirurgie und Physikalische Therapie. Nun freut er sich auf seine Tätigkeit im Klinikum Lünen - St.-Marien-Hospital ab dem 01. April 2011. ?Ich möchte die Patientinnen und Patienten menschlich und fachlich von der Diagnosestellung, über die Operation bis zur Rehabilitation tatkräftig unterstützen?, so Herr Dr. Müller-Mai.

Kontakt:
Klinikum Lünen - St.-Marien-Hospital GmbH

Sonja Hocevar
Öffentlichkeitsarbeit
Altstadtstr. 23
44534 Lünen